Biographie

Carmen Bürgisser, Foto: Stefan Braun           

Carmen Bürgisser wuchs in Schmerikon auf und lebt heute
in Rüti ZH.

Nach kaufmännischer Ausbildung in einem Ingenieurbüro und der Weiterbildung zur PC-Supporterin, absolvierte sie an der Hochschule für Musik in Zürich das klassische Musikstudium mit dem Hauptfach Klavier (bei Adalbert Roetschi) und den Nebenfächern Gitarre, Improvisation, Liedbegleitung und Jazzgesang. Während dem ganzen Studium arbeitete sie weiterhin im Informatikbereich als Supporterin und Kursleiterin.

Nach Abschluss des Musikstudiums bildete sie sich am New England Conservatory in Boston, USA im Bereich Jazz (Piano/Gesang), Arranging, Composing und Improvisation bei Eyran Katsenelenbogen, Rebecca Shrimpton und David Zoffer weiter. Zurück in der Schweiz machte sie einen Abstecher in die Programmierwelt (Kursleitung XML), bevor sie sich dann voll und ganz für die Musik entschied.

Neben der Musikwelt hat Carmen Bürgisser noch viele andere Interessen. So hat sie zusätzlich die Ausbildung zur Arztsekretärin abgeschlossen und das Studium zur Legasthenie-& Dyskalkulie-Trainerin absolviert. Carmen Bürgisser liebt Reisen in nah und fern. Seit 9 Jahren wohnt sie in ihrem uralten, selbst umgebauten und renovierten Haus mit ihrem Partner und zwei kleinen Lausbuben. Sie pflegt mit grosser Freude ihren Garten und hat auch diese Website selbst erstellt.

Heute unterrichtet Carmen Bürgisser Klavier an der Kantonsschule Zürcher Unterland in Bülach.

Als freischaffende Musikerin wirkt sie in verschiedensten Projekten und Konzerten mit. Sie korrepetiert Sänger, Instrumentalisten und Chöre in allen Sparten der Musik, spielt in diversen Formationen und komponiert sowie arrangiert Songs.